Inhalte aufrufen


- - - - -

Salpeter


  • Please log in to reply
43 Antworten zu diesem Thema

#11 Maledictum

Maledictum
  • Mitglieder
  • 235 Beiträge
  • seit 05. Januar 09
  • Sport:Bogensport, Camping, Geocaching, Survival, Wandern

Geschrieben: 10. März 2009 - 14:45

das will ich aber auch meinen da du mit salpeter (wenn man weiß wie) auch ohne probleme bomben bauen kannst. gerade wenn man reine chemikalien kauft, denke ich das auf sowas in letzter zeit extrem geguckt wird.
wenn du dann noch eine chemische ausbildung genossen hast wie ich, stehst du dann gleich ganz oben mit auf der verdächtigen liste!!!!

#12 Christian R.

Christian R.
  • Mitglieder
  • 101 Beiträge
  • seit 25. März 08

Geschrieben: 10. März 2009 - 14:59

Klotczek schrieb:

Wundere mich auch grad n bißchen... Hätte nicht gedacht, dass man mal eben 1 kg davon bestellen kann...
Wenn der Knall dann nur von den gut trainierten Staatsdienern verursacht wird und nicht von dem Typen der 10 kg bestellt hat, ....

Hallo Klotczek,

war auch gerade erstaunt, daß hier so unverblühmt darüber berichtet wird. So etwas kann empfindliche Strafen nach sich ziehen.

Ich könnte z.B. mein Wissen weitergeben, wie man im Notfall, d.h. in einer Survivalsituation (gemeint ist hierbei der Zusammenbruch der öffentlichen Ordnung), aus heute legal zu beziehenden Stoffen (z.B. Dünger) mit einfachsten Mitteln Kaliumnitrat, Natriumnitrat etc. herstellen kann.

Aber Kaliumnitrat einfach in einer solchen Menge (1kg und mehr) zu bestellen oder das Wissen darüber auszutauschen bewegt sich schon in der Grauzone bzw. abseits der Legalität.

P.S. Wo wir schon beim Thema sind: Kaliumnitrat ist natürlich wegen der hygroskopischen Nachteile von Calciumnitrat und Natriumnitrat stets die erste Wahl...

MfG

Christian

#13 Bjoern

Bjoern
  • Mitglieder
  • 2.022 Beiträge
  • seit 04. Februar 08

Geschrieben: 10. März 2009 - 16:35

Kaliumnitrat bekommt man in der Metzgerei, wo man jedoch aufpassen muss, dass man kein Pökelsalz angedreht bekommt, in der Apotheke und in der Metro gab es das auch mal.

#14 Shuya

Shuya
  • Mitglieder
  • 402 Beiträge
  • seit 22. August 08
  • Sport:Camping, Klettern

Geschrieben: 10. März 2009 - 17:27

Kaliumnitrat ist Pökelsalz, das hat jeder Fleischer oder Hobbyfleischer in ganz anderen Mengen zum Haltbarmachen von Fleisch. Demnach NICHT so problematisch wie beispielsweie Amoniumnitrat.
Nur mal als Hinweis. Siehe auch hier. ^^

Grüße
Micha

#15 Woz

Woz
  • Mitglieder
  • 1.097 Beiträge
  • seit 01. Juni 08

Geschrieben: 10. März 2009 - 17:35

So heiß ist das Zeug nicht, im Metzgerei und Gewürzgroßhandel kostet 1 kg keine 10 Euro, für jedermann zu haben. Sogar 25kg Säcke sind mit ein wenig gegoogle zu finden. Wegen ein wenig Salpeter kommt nicht gleich die GSG9, da muss schon was stärkeres her.

#16 Arthur

Arthur

    Odoo.tv Gründer

  • Administratoren
  • 3.865 Beiträge
  • seit 25. Januar 08
  • WohnortKerpen, Rheinland
  • Sport:Survival, Wandern

Geschrieben: 10. März 2009 - 17:39

Christian R. schrieb:

wenn morgens um 6 Uhr die Haustüre mit einem Knall aus dem Rahmen getreten wird und viele vermummte, gut trainierte Staatsangestellte die Wohnung stürmen.

Bitte sachlich bleiben. Wenn ein Versender das in entsprechender Menge verkauft, dann wird das wohl so seine Richtigkeit haben. Es ist schließlich nicht verboten Chemikalien zu besitzen oder zu vermischen.

#17 Shuya

Shuya
  • Mitglieder
  • 402 Beiträge
  • seit 22. August 08
  • Sport:Camping, Klettern

Geschrieben: 10. März 2009 - 17:53

Nur als Nebeninfo: bis vor ein paar Jahren konnte man bei ebay reines Ammoniumnitrat in Kiloabpackung erwerben. Gibts mitlerweile nicht mehr.
Warum wird hier so ein Wind gemacht von Leuten die offenbar nicht in der Materie drinn stecken? Denkt ihr ernsthaft, ein renomierter Chemikalienversand verkauft an Privatpersonen Kiloweise verbotene (oder reglementierte) Stoffe? Meine Güte...ich kauf das doch nicht auf dem Schwarzmarkt!

Der Shop hiess übrigends Lippert Lehrmittel

Grüße
Micha

#18 Bjoern

Bjoern
  • Mitglieder
  • 2.022 Beiträge
  • seit 04. Februar 08

Geschrieben: 10. März 2009 - 18:01

Shuya schrieb:

Kaliumnitrat ist Pökelsalz

Falsch! Salpeter, also Kaliumnitrat, ist ein Pökelsalz, aber Pökelsalz ist kein Salpeter.
Pökelsalz besteht zum größten Teil aus normalem Kochsalz und nur ein kleiner Teil ist Kaliumnitrat.
Die Konzentration reicht jedoch nicht aus, um z.B. einen Zunderschwamm zu "nitrieren".
Dann doch lieber Urin, welches außerdem nicht so umständlich zu besorgen ist. ;-)

#19 Gast_Fuchs

Gast_Fuchs
  • Guests
  • seit --

Geschrieben: 10. März 2009 - 19:13

Kaliumnitrat (Salpeter) wird zur Haltbarmachung von Lebensmitteln verwendet (Pöckelsalz E252) und ist als  Lebensmittelzusatzstoff zugelassen.

Salpeter ist frei verkäuflich und der Besitz als Lebensmittelzusatzstoff nicht verboten! Der Verkäufer hat aber eine Identitätsfeststellung des Käufers vorzunehmen, § 3 Absatz 1 der Verordnung über Verbote und Beschränkungen des Inverkehrbringens gefährlicher Stoffe, Zubereitungen und Erzeugnisse nach dem Chemikaliengesetz in der Fassung vom 21.07.2008.

http://www.gesetze-i...R172010993.html

#20 Packer

Packer
  • Mitglieder
  • 131 Beiträge
  • seit 06. Februar 08

Geschrieben: 10. März 2009 - 19:38

Bjoern schrieb:

Dann doch lieber Urin, welches außerdem nicht so umständlich zu besorgen ist. ;-)

Du hast gut reden, in Deinem Alter......:cry:   :lol::lol::lol:


Spass bei Seite, wenn schon dann traditionell, oder ?^^




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0